- 26.04.2017

Ärzte heben Daumen: Adler nimmt Athletik-Training auf

Aufatmen beim HSV und René Adler: Nach seinem Rippenbruch Anfang April hat sich der Keeper heute einer weiteren Kernspintomografie unterzogen. Diese ergab, dass der Heilungsverlauf sehr positiv verlaufen ist. Adler kann wieder im athletischen Bereich arbeiten und wird nächste Woche mit torwartspezifischen Übungen auf dem Platz beginnen. „Ich bin froh, dass der Heilungsprozess gut voranschreitet und werde nun alles daran setzen, so schnell wie möglich wieder dabei zu sein. Mein Ziel ist es, der Mannschaft zum Saisonfinale wieder helfen zu können“, sagt Adler.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.