- 29.04.2017

Gisdol lässt sich nicht in die Karten schauen

Ob Markus Gisdol im Volkspark einen Augsburger Spion vermutete? Auf jeden Fall verzichtete der Trainer des HSV darauf, in der abschließenden Einheit seine Startelf für den Kick morgen beim FC Augsburg zu zeigen. Er mischte munter durch. Zwei Varianten gibt es: Statt Filip Kostic könnte Matthias Ostrzolek im linken Mittefeld spielen. Oder es wird durchgetauscht: Aaron Hunt rückt von rechts nach links, Gotoku Sakai auf rechts einen nach vorn und Dennis Diekmeier in die Abwehrkette.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.