- 20.05.2017

Gisdol: Scharfe Kritik am DFB

Bei allem Jubel gab es nach dem Abpfiff auch ernste Worte. Markus Gisdol kritisierte die Entscheidung des DFB, Manuel Gräfe als Unparteiischen für die gestrige Partie zu benennen. „Das war eine unglaublich schlechte Entscheidung des DFB“, polterte der Trainer. „Ein Schiedsrichter sollte nie im Mittelpunkt stehen. So eine Ansetzung ist verantwortungslos, wir haben alle mit dem Kopf geschüttelt.“ 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.