- 27.05.2017

U20-WM: Knöll darf auf Achtelfinale hoffen

Für Törles Knöll und die deutsche U20 läuft die WM in Südkorea alles andere als rund. Der HSV-Angreifer muss mit seinem Team darauf hoffen, als einer der vier besten Gruppendritten noch ins Achtelfinale einzuziehen. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass zwei Gruppendritte schlechter als das DFB-Team abschneiden müssen. Fest steht, dass Argentinien hinter der Auswahl von Bundestrainer Guido Streichsbier liegt. Fehlt noch eine weitere Nation…