- 09.06.2017

St. Pauli? Gerüchte um Peter Knäbel

Da die Position des Sportchefs beim FC St. Pauli nach wie vor nicht neu besetzt wurde, machen zahllose Gerüchte die Runde. Eines davon besagt, dass Peter Knäbel (50), vor gut einem Jahr nach einer eher unerfreulichen und erfolglosen Zeit beim HSV entlassen, interessierter Kandidat sei. St. Paulis Ex-Profi, der inzwischen als Berater für den FC Zürich in der Schweiz arbeitet, gab sich auf MOPO-Nachfrage allerdings glaubhaft bass erstaunt und verwies das Gerücht in das Reich der Fabeln.

Foto: Witters

Rückblick: Im August 2015 wurde Knäbel, dem „Direktor Profifußball“,  ein Rucksack mit vertraulichen Unterlagen wie HSV-Gehaltslisten und Scouting-Reports gestohlen. Diese wurden am 9. August im Jenischpark gefunden und an den HSV zurückgegeben. Knäbel stellte Strafanzeige gegen Unbekannt und hatte nach dem Vorfall weiterhin das Vertrauen der HSV Fußball AG. Am 9. Mai 2016 wurde sein Vertrag aufgelöst. Zwei Niederlagen lang hatte er als zudem als HSV-Interimstrainer fungiert. Für St. Pauli hat Knäbel zwischen 1988 und 1993 insgesamt 131 Spiele bestritten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.