- 30.06.2017

Das sind die neuen „Rothöschen“

Mit dem neuen Trainer Christian Titz und fünf neuen Spielern geht die U21 des HSV in die kommende Saison in der Regionalliga Nord. Matti Steinmann kehrte vom FSV Mainz 05 zurück nach Hamburg, Gino van den Berg (Gladbach), Momo Kwarteng (1899 Hoffenheim), Fabian Gmeiner (NEC Nijmegen) und Henrik Giese (Hessen Kassel) sollen dem Kader Qualität und Stabilität verleihen. Das sind die neuen „Rothöschen“:

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.