- 05.07.2017

Bayern-Coach über Köhn: „Technisch stark, viel Tempo“

Der HSV musste mit Derrick Köhn ein Talent ziehen lassen, weil sich der 18-Jährige in Hamburg nicht ausreichend gewürdigt gefühlt hatte. Trotz starker Leistungen für die U19 hatte er nie bei den Profis im Training vorspielen dürfen. Gestern unterschrieb der Linksverteidiger einen Vertrag bis 2020 beim FC Bayern. Dort soll Köhn zunächst in der U23 zum Einsatz kommen. Trainer Tim Walter happy: „Mit Derrick konnten wir einen technisch starken Spieler mit viel Tempo für die linke Seite für uns gewinnen.“

Vom HSV zum FC Bayern: Linksverteidiger Derrick Köhn. (Foto: fcbayern.com)