- 02.08.2017

„Papa“ und sein Knie: Das sagen Verein und Berater

Laut „Bild“ hat Kyriakos Papadopoulos (25) wieder Knieprobleme. Der Grieche hatte am letzten Tag des Österreich-Trainingslager den Test gegen Antalyaspor (0:2) verpasst. Die MOPO hakte bei Papa-Berater Paul Koutsoliakos nach. Der sagt: „Papa hat lediglich eine Überlastung in der Wade. Er hat den Test ganz bewusst ausgesetzt. In ein paar Tagen kann er wieder voll angreifen.“ Auch beim HSV heißt es: alles nur reine Vorsichtsmaßnahme. Papadopoulos habe im Trainingslager voll durchgezogen. Das sei positiv zu bewerten, so ein Klubsprecher. Am Wochenende soll er wieder loslegen. Der 25-jährige Verteidiger war gestern und heute bei seinem Privat-Doc in Leverkusen, besuchte dort die Familie und ließ zudem die Wade behandeln.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.