- 14.08.2017

Gisdol: „Der Druck ist nicht angemessen“

Markus Gisdol hat sich am Tag nach dem Pokal-Aus geäußert: „So ein Spiel kann man nicht einfach abhaken. Wir sind noch in der Nachbetrachtung und werden die richtigen Schlüsse daraus ziehen. Ich werde mit dem Team und einzelnen Spielern noch einmal reden. Der Druck ist allerdings nicht angemessen. Die Saison hat noch nicht einmal angefangen!“ Er wünsche sich eine positivere Grundstimmung in Bezug auf seine Mannschaft. Man habe nun durch das Osnabrück-Spiel aber selbst zur negativen Haltung beigetragen. In Sachen Filip Kostic konnte Gisdol immerhin Positives vermelden: „Es sieht schon sehr gut bei ihm aus, er hat heute im Spielersatztraining gut mitgezogen.“