- 16.08.2017

Wettanbieter: Gisdol Topfavorit auf Rauswurf

HSV-Trainer Markus Gisdol ist nach dem Pokal-Aus in Osnabrück laut „bwin“ der erste Anwärter auf einen Rauswurf. Fliegt der Coach des Dinos als Erster, zahlt der Sportwettenanbieter nur das 6,50-Fache des Einsatzes aus. Gladbachs Dieter Hecking und der Mainzer Sandro Schwarz scheinen ebenfalls gefährdet zu sein. Wird einer dieser beiden Coaches als erster vor die Tür gesetzt, schlägt eine Quote von 8,00 zu Buche.

Eine ähnliche Erhebung hatte Konkurrent „Mybet“ vor Kurzem ebenfalls gemacht. Auch hier landete Gisdol in den unrühmlichen „Top 5“, allerdings hinter Heiko Herrlich (Bayer Leverkusen), Sandro Schwarz, Andries Jonker (VfL Wolfsburg) und Alexander Nouri (Werder Bremen) auf Platz 5. Zu diesem Zeitpunkt war die erste Pokal-Runde aber noch nicht gespielt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.