- 20.08.2017

Jatta: „Ich bin nicht Usain Bolt, aber ich versuche schnell zu sein“

Bakery Jatta war der Mann des Tages beim 2:1 der U21 des HSV gegen Aufsteiger Jeddeloh. Mit einem Solo über den kompletten Platz sorgte die 19-jährige Profi-Leihgabe für die Führung, bereitete dann den zweiten Treffer durch Törles Knöll vor. Über sein Tor sagte Jatta der MOPO: „Wenn man so lange läuft und dann den Ball im Tor liegen sieht, ist das ein großartiges Gefühl. Ich bin nicht Usain Bolt, aber ich versuche auch, schnell zu sein.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.