- 20.08.2017

Müller-Ersatz? Todt nennt Jatta, Hunt, Holtby und Waldschmidt

Gut möglich, dass der HSV auf die schwere Verletzung von Flügelstürmer Nicolai Müller reagiert und Ende August noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlägt. Doch Jens Todt sieht auch im bestehenden Kader einige Alternativen. „Wir haben mit André Hahn einen gestandenen Spieler hinzubekommen“, stellte er fest, doch Hahn zählte gegen Augsburg (1:0) ja ohnehin zur Startelf. Wer rückt nach? „Außerdem sind da noch Bakery Jatta, der bereits gute Einsätze hatte, Luca Waldschmidt, Aaron Hunt oder Lewis Holtby“, zählte Todt auf. Unterbesetzt sei der HSV nicht, daher müsse „bei uns keiner in Panik verfallen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.