- 21.08.2017

Bericht: HSV beschäftigt sich mit Galatasaray-Star

Nach dem Ausfall von Nicolai Müller überlegt der HSV, ob noch eine Verstärkung gebraucht wird. Es kursieren viele Namen. Einer davon soll laut „Sky Sport News HD“ Sinan Gümüs sein. Der 23-jährige Deutsch-Türke (geboren in Pfullendorf, ausgebildet beim VfB Stuttgart) spielt seit 2014 bei Galatasaray Istanbul, hat dort noch Vertrag bis 2019. Sein Marktwert liegt laut transfermarkt.de bei drei Millionen Euro. Vergangene Saison hat Gümüs in 18 Liga-Einsätzen sieben Tore erzielt. Klarer Stammspieler ist er bei Gala nicht. Er soll den Verein verlassen wollen.

Sinan Gümüs (r.) gewann mit Lukas Podolski 2016 den türkischen Pokal. (Foto: Witters)

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.