- 05.10.2017

Das sagt Gisdol zum Testspielsieg 

In der Bundesliga hat der HSV in den letzten fünf Spielen kein Tor erzielt. Gleich 13 Treffer waren es dafür heute im Test gegen Oberliga-Klub SV Rugenbergen. Mit Andre Hahn und Sven Schipplock trafen zwei Stürmer fünffach. Beide durften jeweils für eine Halbzeit im Sturmzentrum ran, Markus Gisdol war zufrieden. „Tore sind immer gut für das Selbstvertrauen. Wir haben ein paar Sachen ausprobiert. Das war für ein Testspiel gut“, erklärte der Trainer.   

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.