- 18.11.2017

Der HSV bleibt auf Platz 15

Dieses Ergebnis steht schon vor dem Anpfiff morgen auf Schalke fest. Der HSV wird auch nach dem 12. Spieltag auf Platz 15 der Tabelle stehen. Mit Stuttgart (2:1 gegen Dortmund), Mainz (1:0 gegen Köln) und Wolfsburg (3:1 gegen Freiburg) haben alle Teams, die zuletzt direkt vor dem HSV standen, Heimsiege gefeiert. Die Hamburger (zehn Punkte) können mit einem Sieg auf Schalke also lediglich den Anschluss an das Mittelfeld halten. 14. ist aktuell Berlin mit 14 Punkten. Direkte Gefahr von unten droht allerdings zumindest an diesem Spieltag auch nicht. Freiburg bleibt nach der Pleite in Wolfsburg auf Platz 16 mit acht Punkten, Bremen könnte morgen theoretisch mit einem Sieg gegen Hannover auch auf acht Zähler kommen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.