- 08.01.2018

Santos hofft noch auf die WM

Im Sommer steht die WM in Russland an. Auch Douglas Santos wäre gerne für Brasilien dabei. „Ich arbeite in erster Linie für den HSV, aber in zweiter Linie für meine persönlichen Ziele. Und da habe ich noch immer Hoffnung auf die WM“, sagt der Olympiasieger. Gespräche mit dem Nationaltrainer hat es allerdings noch keine gegeben. „Ehrlicherweise muss man auch sagen, dass die Nationalmannschaft mit Marcelo und Felipe Luiz ziemlich stark besetzt ist auf der linken Abwehrseite“, so Santos.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.