- 23.01.2018

„Magath? Ich habe eigene Persönlichkeit“

Trotz seiner Zeit als Chefcoach in Würzburg ist Bernd Hollerbach vielen Fußballfans vor allem als Helfer von Felix Magath in Erinnerung. Doch der 48-Jährige will sich von dem HSV-Idol emanzipieren. „Ich habe mit Felix eine sehr gute und vertrauensvolle Zeit gehabt und sehr viel von ihm gelernt. Aber es ist auch klar, dass jeder Trainer seine eigene Persönlichkeit hat. Man muss einer Mannschaft gegenüber authentisch sein. Ich hatte viele Trainer und immer versucht, mir von allen etwas abzuschauen“, sagte Hollerbach.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.