- 26.01.2018

Ostrzolek stichelt gegen den HSV

Matthias Ostrzolek von Hannover 96 hat angesichts der bislang erfolgreichen Saison des Aufsteigers gegen seinen früheren Klub HSV gestichelt. „Das ist hier ein anderer Fußball als beim HSV“, sagte der Verteidiger der „Bild“. „Man sieht, dass wir mutig sind und nicht immer den Ball nach vorne kloppen und die Daumen drücken, dass der Ball ins Tor fällt. Wir wollen sehr gepflegten und strukturierten Fußball spielen.“ Der 27-Jährige war im Sommer ablösefrei zu 96 gewechselt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.