- 28.02.2018

Mainz verzichtet auf Kurztrainingslager

Während der HSV ab morgen im Hotel „Treudelberg“ in Lemsahl Quartier bezieht, bereitet sich Gegner Mainz 05 ganz normal auf das Kellerduell am Sonnabend vor. „Ein Kurztrainingslager ist ja ein legitimes Mittel“, so Trainer Sandro Schwarz, der selbst aber von dieser Maßnahme absehen wird: „Vor Auswärtsspielen ist so was auch eigentlich nicht üblich.“ Vor allem aber spielen die Zahlen eine Rolle. Mainz holte aus den letzten beiden Partie in Berlin (2:0) und gegen Wolfsburg (1:1) vier Punkte.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.