- 02.03.2018

Der kuriose Torfluch aus dem Hinspiel

Mit 2:3 hatte der HSV am achten Spieltag beim 1. FSV Mainz 05 verloren. Aus der Sicht der Hamburger Minimalisten war es das torreichste Spiel dieser Saison. In keiner anderen Begegnung hat es bisher fünf Tore gegeben. Auf Mainzer Seite trafen am 14. Oktober Alexandru Maxim, Stefan Bell und Danny Latza. Die Tore des HSV erzielten Walace und Sejad Salihovic. Kurios: Alle fünf Spieler erzielten seither keinen einzigen Treffer mehr in der Bundesliga.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.