- 05.03.2018

Verdrängt Müller jetzt sogar Adler?

Florian Müller (20) hatte den HSV mit seinen Paraden am Samstag zur Verzweiflung getrieben. Von der MOPO gab es die Note 1,5. Müller war bei seinem Debüt der „Spieler des Spieltags“. Nun darf sich die bisherige Nummer drei im Mainzer Tor sogar Chancen ausrechnen, an Robin Zentner (23) und sogar René Adler (33) in der Torwart-Hierarchie vorbeizuziehen. Trainer Sandro Schwarz sagte: „Ich möchte das nicht aus den Emotionen des Spiels heraus entscheiden, verspreche aber, dass ich am Donnerstag klipp und klar sagen werde, wer Freitag gegen Schalke im Tor steht.“