- 08.03.2018

Heldt und Schmadtke: Kein Kontakt zum HSV!

Hannover-96-Manager Horst Heldt hat Gerüchte über einen Wechsel zum HSV erneut energisch dementiert. „Es gibt keinen Kontakt zum HSV“, sagte er. „Ich war heute auch nicht in Hamburg. Ich kann nichts dafür, dass ich in der Zeitung stehe.“ Heldt dürfte aber allein deswegen schon von der Kandidatenliste zu streichen sein, weil er in der kommenden Woche vom Sportchef zum Geschäftsführer Sport in Hannover befördert werden soll.

Jörg Schmadtke – beim HSV als künftiger Sportdirektor gehandelt – hatte bereits am Vormittag bekräftigt, dass er bisher nicht angesprochen worden sei. „Es gibt keinen Kontakt zum HSV. Das sind Spekulationen, mehr kann ich dazu nicht sagen“, sagte er.