- 08.03.2018

Hollerbach setzt voll auf Nicolai Müller

Trainer Bernd Hollerbach äußerte sich auf der Pressekonferenz auch zu den Perspektiven von Nicolai Müller, der am Dienstag erstmals nach seinem Kreuzbandriss wieder mit dem Ball trainiert hatte, heute aber auf dem Platz fehlt. "Müller ist heute in Köln beim Arzt", erläuterte Hollerbach.
- Anzeige -
"Wenn es grünes Licht gibt, können wir die Belastungen wieder steigern. Es sieht gut aus. Das Knie zeigt keine Reaktionen mehr. Ich glaube, dass er in den entscheidenden Spielen noch ein entscheidender Mann werden kann."