- 12.03.2018

HSV verpflichtet von Heesen als Interims-Sportchef

Der nächste Hammer! Der HSV hat Thomas von Heesen als neuen Sportchef verpflichtet. Er werde das neue Trainerteam „interemistisch“, also vorübergehend, unterstützen, heißt es auf der Internetseite des Vereins. Der 56-Jährige werde viele der Aufgaben des in der vergangenen Woche beurlaubten Direktors Profifußball Jens Todt übernehmen und die operative Sportkompetenz gewährleisten, bis über die sportliche Leitung neu entschieden sei. „Er hat sich sofort bereiterklärt, dem HSV zu helfen“, wird HSV-Vorstand Frank Wettstein zitiert. Kein Wunder, von Heesen hat ein großes HSV-Herz: Von 1980 bis 1994 spielte er für den Liga-Dino, wurde zweimal Deutscher Meister (1982, 1983), DFB-Pokalsieger (1987) und Europapokalsieger der Landesmeister (1983).

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.