- 13.03.2018

Labbadia holt sich Ex-HSV-Schleifer

2011 machte er für zehn Monate den HSV-Spielern Beine. Günter Kern war unter Armin Veh, Michael Oenning und den Interimstrainern Rodolfo Cardoso und Frank Arnesen Fitnesstrainer der Hamburger. Nun hat der 59-Jährige, der den Ruf eines Schleifers genießt, einen neuen Job. Kern verstärkt das Trainerteam von Bruno Labbadia beim VfL Wolfsburg. Er solle angesichts der vielen verletzten Spieler beim VfL kurzfristig für eine Entlastung bei der angespannten personellen Situation sorgen, teilte der Klub mit. Kern war bereits vor seinem Wechsel zum HSV für die „Wölfe“ tätig. Auch für Eintracht Frankfurt und den VfB Stuttgart hat er bereits gearbeitet.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.