- 28.03.2018

Nach Gespräch: HSV vertagt die „Papa“-Entscheidung

Das Gespräch zwischen Kyriakos Papadopoulos auf der einen und Direktor Sport Bernhard Peters und Trainer Christian Titz auf der anderen Seite hat stattgefunden. Es sei gut und deutlich gewesen, hieß es von HSV-Seite. Welche Konsequenzen die öffentliche Kritik des Griechen an Titz nach dem Spiel gegen Hertha BSC (1:2) hat, hielt sich die Klub-Führung aber offen. Die „Papa“-Entscheidung wird morgen getroffen und verkündet, wahrscheinlich ist eine Geldstrafe.

2 comments

Comments are closed.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.