- 31.03.2018

Waldschmidt sieht Team auf dem richtigen Weg

Obwohl es in Stuttgart nicht zum Sieg reichte, sieht Angreifer Luca Waldschmidt die positiven Aspekte des HSV-Auftritts in Stuttgart. „Die erste Halbzeit war eigentlich sehr gut. Bis auf das Gegentor lassen wir nichts zu. Ich denke, wir haben ganz guten Fußball gespielt. Wir haben den Ball ganz locker hinten herausgespielt und uns immer wieder Chancen erarbeitet. Dann sind wir einen Moment unachtsam und bekommen das Tor zum Ausgleich. Das war wieder ein Schritt nach vorne. Wir haben einen Punkt geholt. Natürlich wären drei Punkte besser gewesen, aber wir sind auf dem richtigen Weg“, fasste Waldschmidt zusammen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.