- 02.04.2018

Beisters nächster Volltreffer für Uerdingen

Da schickt sich einer an, seine vielleicht letzte Chance zu nutzen. Zumindest fühlt sich Maxi Beister in der Regionalliga sehr wohl. Beim 2:0 des KFC Uerdingen bei Alemannia Aachen traf er nach 70 Minuten zum Endstand – sein zweiter Saisontreffer, nachdem er im Winter zum KFC wechselte. Uerdingen ist Tabellenführer, liegt zwei Punkte vor Viktoria Köln, hat allerdings auch schon zwei Partien mehr absolviert. Pikant: Wird Beister mit seinem Team Meister, ist er in den Relegationsspielen zur Dritten Liga ein möglicher Gegner der U21 des HSV, die die Regionalliga Nord anführt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.