- 10.04.2018

Hollerbach-Aus: HSV spendet für St. Pauli

Es war ein Theater, das fast schon in Vergessenheit geraten ist. Als der HSV Bernd Hollerbach verplichtet hatte, stand dieser noch bei den Würzburger Kickers unter Vertrag. Nach langem Hin und Her vereinbarten die beiden Vereine ein Ablösespiel für den 48-Jährigen. Zu diesem Kick wird es vereinbarungsgemäß nicht kommen, da Hollerbach schon wieder Geschichte ist. Die Einnahmen aus dem Spiel sollten für soziale Einrichtungen im Großraum Würzburg und auf St. Pauli verwendet werden. Letzteren Teil will der HSV nach Informationen der „Bild“ trotz des ausgefallenen Spiels übernehmen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.