- 25.04.2018

Frankfurts Trainer Kovac hofft auf HSV-Rettung

Drei Spiele stehen in dieser Bundesliga-Saison noch aus, neun Punkte sind zu vergeben. Am Sonnabend tritt der HSV beim VfL Wolfsburg an, eine Woche später geht es nach Frankfurt. Dort trifft der Liga-Dino mit Niko Kovac auf einen alten Bekannten. Und Verbündeten? „Es gibt ja viele, die dem HSV wünschen, dass sie mal absteigen. Ich gehöre nicht dazu! Weil ich Teil des Vereins war, zwei sehr schöne Jahre in Hamburg hatte und meine Tochter dort geboren wurde. Aber es ist ja auch noch nicht vorbei“, sagte der Eintracht-Coach, der im Sommer zum FC Bayern wechselt.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.