- 14.05.2018

Kohle-Vergleich: Jetzt ist der HSV der Krösus der Liga

So schnell kann es gehen: Kaum steigt der HSV ab, ist er direkt der Krösus der Liga. Die Hamburger planen für ihre erste Saison im Unterhaus mit einem Gehaltsetat von 30 Millionen Euro. Da kann nur der 1. FC Köln ansatzweise mithalten, der für die Mission Wiederaufstieg 25 Millionen Euro an seine Spieler bezahlt. Zum Vergleich: Der FC St. Pauli kommt mit zwölf Millionen Euro aus.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.