- 19.05.2018

Poker um Müller: Jetzt macht Schalke ernst

Beim HSV hat man die Hoffnung auf eine Vertragsverlängerung mit Nicolai Müller zwar noch nicht komplett aufgegeben, doch die Chancen sind gering. Denn statt in der Zweiten Liga zu kicken, bietet sich dem 30-Jährigen in der kommenden Saison Auftritte in der Champions League. Wie die „WAZ“ berichtet, hat der FC Schalke 04 in den vergangenen Tagen die Verhandlungen mit Berater Thomas Strunz intensiviert. Müller, der wegen eines Kreuzbandrisses nur auf zwei Einsätze in der vergangenen Saison kam, ist ablösefrei zu haben.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.