- 28.05.2018

Kurios: Krösche gewinnt Abstimmung, Becker kommt

Heute wird Ralf Becker als neuer Sportvorstand des HSV präsentiert. Am Sonnabend hatte sich der Aufsichtsrat für den bisherigen Geschäftsführer von Holstein Kiel entschieden. Laut „Abendblatt“ aber nicht, weil er der bessere, sondern lediglich der günstigere Kandidat ist. Mitbewerber Markus Krösche vom SC Paderborn habe demnach bei einer Probeabstimmung des Gremiums vier Ja-Stimmen bei einer Enthaltung und einer Gegenstimme erhalten. Doch weil der Zweitliga-Aufsteiger eine Ablöse in Höhe von 2,5 Millionen Euro für Krösche aufrief, soll die Wahl schließlich doch auf Becker gefallen sein, der für 500.000 Euro zu haben ist.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.