- 11.06.2018

Hirzel mit Vaduz auf internationaler Bühne

Drei Jahre stand Andreas Hirzel beim HSV unter Vertrag, in diesem Zeitraum kam er auf einen Einsatz für die Profis am 29. August 2015 in Köln (1:2) und 17 Spiele für die U21 in der Regionalliga Nord. Im Sommer schloss sich der 25-jährige Schweizer dem FC Vaduz an, für den er schon vor seinem Wechsel nach Hamburg spielte. „Für mich fühlt es sich an, wie nach Hause zu kommen. Ich freue mich auf die neue Aufgabe, habe mich beim FC Vaduz immer sehr wohl gefühlt und bin glücklich über die Rückkehr“, so Hirzel, der mit seinem Klub als Liechtensteins Pokalsieger sogar in der Europa League vertreten sein wird.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.