- 20.06.2018

Leipzig will Hakan zurück in die Bundesliga holen

Erst liebten ihn die HSV-Fans, dann wurde Hakan Calhanoglu zum Feindbild, weil er seinen Wechsel zu Bayer Leverkusen erpresste. Mittlerweile ist der türkische Nationalspieler beim AC Mailan in der italienischen Serie A unter Vertrag. Doch das könnte sich bald ändern, denn laut „Calciomercato“ will RB Leipzig den 24-Jährigen zurück in die Bundesliga holen. Angeblich haben die Sachsen eine Ablöse in Höhe von 30 Millionen Euro geboten.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.