- 30.06.2018

Milan bietet Halilovic Dreijahresvertrag an

Der AC Mailand will weiterhin Alen Halilovic vom HSV verpflichten. Der italienische Erstligist bietet dem offensiven Mittelfeldspieler einen Dreijahresvertrag. Die berichtete die „Gazzetta dello Sport“. Der 22-Jährige, der sich Anfang dieses Jahres einer Operation am linken Knöchel unterziehen musste, absolvierte in Mailand bereits den Medizincheck. Erwartet wird, dass der Kroate Anfang nächster Woche den Vertrag unterzeichnet. Halilovics Vertrag in Hamburg läuft noch bis 30. Juni 2020. Der HSV wird dennoch keine Ablöse verlangen.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.