- 04.07.2018

Halbzeit an der Sander Tannen – 3:0 für den HSV

Zur Pause führt der HSV mit 3:0 gegen Oberligameister TuS Dassendorf. Das ist zwar verdient, über ein Gegentor hätten sich die Rothosen aber keinesfalls beschweren dürfen. Immer wieder unterlaufen den jungen Verteidigern im Spielaufbau Fehler, wenn sie von den Gastgebern unter Druck gesetzt werden. Offensiv überzeugte vor allem Lasogga mit seinen zwei Treffern. Das 3:0 erzielte Marco Drawz.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.