- 24.07.2018

Vierkampf im Sturm? So plant Titz mit Hunt

Da staunten Fiete Arp, Pierre-Michel Lasogga und Manuel Wintzheimer nicht schlecht, als Coach Christian Titz plötzlich Aaron Hunt im Trainingsspiel im Sturmzentrum spielen ließ. Aus dem Dreikampf ist also ein Vierkampf geworden, wie Titz nach dem Training bestätigte. Der Trainer: „Aaron im Sturmzentrum ist eine ernsthafte Alternative für mich. Da wir in den Spielsystemen switchen, ist es interessant, weil er sich dann auch etwas fallen lassen kann oder auf die Außenbahn ausweicht. Hunt besitzt eine Vielfältigkeit. Ich wollte im Training diese Variante auch im Hinblick für unser Testspiel am Wochenende ausprobieren.”

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.