- 17.08.2018

Schalke steigt aus Poker um Santos aus – Mendyl verpflichtet!

Der FC Schalke 04 ist endgültig aus dem Poker um Douglas Santos ausgestiegen. Sportvorstand Christian Heidel entschied sich für einen anderen Linksverteidiger, nahm für sieben Millionen Euro den Marokkaner Hamza Mendyl vom OSC Lille bis 2023 unter Vertrag. Nach dem Verkauf von Thilo Kehrer für 37 Millionen Euro an Paris St. German war auch HSV-Profi Santos in Gelsenkirchen gehandelt worden.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.