Krisengipfel im Volkspark: Fliegt der U21-Trainer?

Nach der vierten Pleite in Folge herrscht bei der U21 Handlungsbedarf. Boss Bernd Hoffmann und Nachwuchs-Chef Bernhard Peters waren beim 1:3 gegen Norderstedt vor Ort. Heute wird Trainer Steffen Weiß, der selbst eine schonungslose Analyse gefordert hat, zum Krisengipfel im Volkspark antreten. Weiß: „Ob sich Ralf Becker und Christian Titz dazu schalten, dass werden wir sehen.“ Gut möglich, dass die Regionalliga-Mannschaft einen neuen Trainer bekommt. Am Sonntag steht das Heimspiel gegen Havelse an.

U21-Trainer Steffen Weiß (Foto: Witters)