- 23.09.2018

Höher hat der HSV zu Hause noch nie verloren

Nach zuvor fünf Pflichtspielsiegen in Folge wurden die Hamburger kalt erwischt, kassierten gegen Regensburg eine Rekord-Heimpleite: Nie hat der HSV zu Hause höher verloren! Ein 0:5 gab es zuvor dreimal, zuletzt im Februar 2014 im DFB-Pokal gegen die Bayern. Zudem im November 1980 im UEFA-Cup gegen St. Etienne und im April 1974 in der Bundesliga erneut gegen die Bayern.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.