- 14.11.2018

Das sagt Oenning zu seinem neuen Job

Seit heute ist Ex-HSV-Coach Michael Oenning Trainer von Liga-Konkurrent Magdeburg. Auf seinen neuen Job freut sich der ehemalige Hamburger, sagt: „Ich freue mich wirklich, hier zu sein, weil ich überzeugt bin, dass ich an der richtigen Stelle bin. Mein Eindruck ist, dass wir hier einen gesunden Verein und eine motivierte Mannschaft haben, der derzeit das Spielglück fehlt.“ Und weiter: „Ich bin da, um die Mannschaft zu entwickeln. Wenn das gelingt, bin ich Teil eines Prozesses, der Spaß machen kann.“ Übrigens: Am 28. Spieltag kommt es dann zum großen WIedersehen im Volkspark. Der FC Magdeburg trifft dann auf den HSV.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.