- 22.11.2018

Walaces wundersamer Höhenflug geht weiter

Nicht wenige wunderten sich, als Walace im Oktober sein Comeback in Brasiliens Nationalteam feiern durfte. Mittlerweile hat sich der Ex-HSV-Profi, der im Sommer zu Hannover 96 wechselte, festgespielt – und kam nun zu zwei weiteren Einsätzen. Nach dem 1:0 vor Wochenfrist gegen Uruguay, bei dem Walace komplett durchspielte, durfte er auch am Dienstag beim 1:0 gegen Kamerun im englischen Milton Keynes mitwirken, wurde nach 69 Minuten eingewechselt. Netter Nebenaspekt: Mit Maxim Choupo-Moting (Paris St. Germain) und Jacques Zoua (Beerschot/Belgien) kamen bei Kamerun zwei weitere Ex-HSV-Profis zum Einsatz.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.