- 30.11.2018

Jatta überzeugt – und wird von Wolf gelobt

Bakery Jatta hat seine Chance beim HSV genutzt. Gegen Union Berlin durfte der Gambier erstmals in dieser Saison von Beginn an spielen und machte seine Sache ordentlich. Auch gegen Ingolstadt wird Jatta wieder starten. Von Coach Hannes Wolf gab es für seine bisherigen Leistungen nun ein großes Sonderlob: „Der Eindruck von Jatta ist wie bei der gesamten Mannschaft positiv. Er gibt Gas, besonders dann, wenn die Räume in den Trainingsformen größer und die Kontakte frei sind. Dann sieht man, welche Möglichkeiten er durch sein Tempo und seine Läufe hat. Er hat jetzt auch im Spiel klar gespielt. Dass dabei ein paar Pässe nicht ankommen, ist normal und passiert auch den anderen Spielern. Er hat entscheidende Szenen gehabt und bringt sich gut ein. Er ist auch innerhalb der Mannschaft akzeptiert und respektiert. Unterm Strich ist er – wie alle anderen auch – ein wichtiger Spieler für unser Team.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.