- 09.12.2018

Jatta im Eiltempo: 42 Sprints in 84 Minuten!

Wie schon zuletzt in Ingolstadt (2:1) war Bakery Jatta auch gegen Paderborn (1:0) sehr auffällig und enorm fleißig. Der Linksaußen bestritt die meisten Zweikämpfe und gewann gute 61 Prozent davon. Jatta war oft nur durch Fouls zu bremsen (vier Freistöße herausgeholt) und zog immer wieder Sprints an: Überragende 42 Mal startete er durch, lief angesichts 84 Minuten Einsatzzeit also im Schnitt alle zwei Minuten im Höchsttempo. Apropos: Mit 34,4 km/h erreichte Jatta auch den Top-Speed aller Hamburger.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.