- 17.12.2018

Beister trifft schon wieder für Uerdingen

Aufsteiger KFC Uerdingen hat in der 3. Liga dank seines formstarken Stürmers Maximilian Beister den Rückstand auf die Tabellenspitze verkürzt. Die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer feierte durch das 2:0 beim HSV-Pokalgegner SV Wehen Wiesbaden  ihren fünften Sieg in Serie und steht auf dem Relegationsplatz (37 Punkte) nun einen Zähler hinter dem Karlsruher SC und dem Zweiten VfL Osnabrück (je 38). Der Ex-Hamburger Beister sorgte vor 2113 Zuschauern mit einem verwandelten Foulelfmeter (75.) für die Erlösung der Gäste, den Strafstoß vor seinem fünften Saisontor hatte er selbst herausgeholt. Beister hatte bis zum 15. Spieltag keinen Liga-Treffer erzielt, anschließend drehte der 28-Jährige auf und traf in jeder der folgenden vier Partien.

Foto: Imago

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.