- 24.12.2018

Wintzheimer hat nach dem Debüt Lust auf mehr

Zumindest einer hatte nach der Klatsche in Kiel einen Grund zur Freude: Manuel Wintzheimer. Der 19-jährige Angreifer durfte zum Abschluss des Jahres erstmals für die Profis des HSV auflaufen. „Ich freue mich über meinen ersten Einsatz, aber bin natürlich enttäuscht, dass wir das Spiel verloren haben. Wir haben dennoch eine gute Hinrunde gespielt. Das Halbjahr war positiv. Jetzt heißt es: Pause machen, gut erholen und mit einem Sieg ins neue Jahr starten“, sagte er und stellte fest: „Ich persönlich habe alles gegeben, um meine Einsatzzeiten zu bekommen und habe in den letzten Wochen keinen Frust geschoben. Es geht immer weiter und ich muss weiter Gas geben, um auf meine Einsätze zu kommen.“

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.