- 27.12.2018

Nachwuchs nur noch im Mittelmaß

In der vergangenen Saison setzte der HSV im Nachwuchsbereich ein Ausrufezeichen, sowohl die U21 in der Regionalliga Nord als auch die U19 in der Junioren-Bundesliga wurde Vizemeister. In der laufenden Serie sind die HSV-Talente nur noch Mittelmaß. Die U21 von Trainer Steffen Weiß steht mit 29 Punkten nach 22 Spielen auf dem zehnten Platz (von 18 Klubs), hat aber zumindest zehn Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Die U19 von Coach Daniel Petrowsky ist mit 28 Punkten nach 14 Partien auf Rang fünf (von 14 Klubs), hat bereits acht Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter FC St. Pauli.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.