- 28.12.2018

Neuer Ärger um Ex-HSV-Star Walace

Während seine Kollegen seit heute wieder schuften, sonnst sich Walace am Strand – und genau das sorgt bei Hannover 96 für Ärger. Nach der völlig missratenen Hinrunde, die die „Roten“ als Bundesliga-Schlusslicht beendeten, wurde der Winterurlaub auf nur vier Tage verkürzt. Walace und Landsmann Felipe allerdings durften aufgrund „familiärer Angelegenheiten“ in ihre Heimat Brasilien. Nicht sehr feinfühlig, dass der frühere HSV-Profi, der im Sommer nach Hannover wechselte, nun mehrere Strandfotos postete, die eher auf einen Entspannungsurlaub schließen lassen. Das wird sicher für Freude bei seinen Kollegen sorgen, die heute wieder das Training aufnahmen.

 

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.