- 28.12.2018

Nix Urlaub – HSV-Leihgabe Wood trainiert schon wieder

Es sind die Tage, in denen er sich vielleicht doch wünscht, besser in Hamburg geblieben zu sein. Im Sommer ließ sich Bobby Wood an Hannover 96 verleihen, weil er unbedingt weiter in der Bundesliga spielen wollte. Nun ziert Wood mit den Niedersachsen das Tabellenende und musste nach nur vier freien Tagen heute wieder zum ersten Training antanzen. Coach André Breitenreiter bat die Profis in der Arena zur Schicht. Klar ist: Bei einem Abstieg muss Wood wohl auf jeden Fall zum HSV zurückkehren – weil Hannover die Kaufoption in Höhe von 7,5 Millionen Euro nicht zahlen könnte.

Was ist in dieser Woche im Volkspark passiert? Wie steht es um den HSV vor dem nächsten Spieltag? Wir versorgen Sie mit Analysen, Updates, Transfer-Gerüchten und allem, was Sie diese Woche zum HSV wissen müssen – persönlich, informativ und immer aktuell.

Jeden Freitag liefert Ihnen unsere Rautenpost alles Wichtige aus dem Volkspark, um bestens informiert in den Spieltag zu starten. Pünktlich zum Wochenende erhalten Sie von uns alle aktuellen News der Woche rund um den HSV kurz zusammengefasst – direkt per Mail in Ihr Postfach.

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Nein danke, ich bestelle den Newsletter vielleicht später.